Vitamin D3 und Alzheimer

Vitamin D3 und Kurkumin: Ein gutes Team im Kampf gegen Alzheimer

Alzheimer Auswirkungen auf Gehirn

Vitamin D3 und Alzheimer

Alzheimer ist für viele die Horror-Erscheinung im Alter. Jetzt haben Wissenschaftler der University of California in Los Angeles herausgefunden, dass man etwas gegen die fortschreitende Entwicklung der gefürchteten Erkrankung tun kann: Vitamin D3, das zusammen mit Kurkuma, einem Gewürz, eingenommen wird, kann dem Immunsystem helfen, von Amyloid-beta frei zu werden. Dieses Amloid-beta setzt sich im Gehirn als Ablagerung ab und ist ein typisches Kennzeichen der Erkrankung.

In ihrer Untersuchung haben die Wissenschaftler Blutproben von Alzheimer und von gesunden Patienten genommen. Aus diesen Blutproben haben sie die Macrophagen isoliert, das sind die Zellteile der weißen Blutkörperchen, die das Immunsystem stimulieren. Sie sind besonders dafür bekannt, Abfallprodukte des Gehirns (wie das Amyloid-Protein) zu beseitigen. Diesen isolieren Immunzellen hat man 24 Stunden in eine Lösung mit aktiven Vitamin D3 getan, andere in eine Lösung mit Curcuma. Die Macrophagen konnten ihre Aktivität dadurch steigern.

Damit ist es ein bedeutender Vitalstoff bei der Prävention und Behandlung von Alzheimer Erkrankungen.

Vitamin D3 kann somit als wichtiger Regulierungsfaktor der Immun-Aktivitäten von Makrophagen angesehen werden, die Amyloid-Ablagerungen beseitigen. Damit ist es ein bedeutender Vitalstoff bei der Prävention und Behandlung von Alzheimer Erkrankungen. Auch Curcumin, das gelbe Gewürz, das in jedem Curry vorhanden ist, hilft bei dem Abbau der Ablagerungen. Wer nicht jeden Tag Curry essen möchte, kann auch Curcumin Kapseln zu sich nehmen. Der Wissenschaftsreporter Mike Adams empfiehlt eine Dosis von 300 bis 500 Milligramm pro Tag an Curcumin. Die Dosis an benötigtem Vitamin D ist vom Mangel abhängig, der durch einen Bluttest festgestellt werden kann.

Quelle:

Phillip, John: Vitamin D3 and curcumin synergistically clear brain tangles to help prevent Alzheimer’s dementia. Webseite: http://www.naturalnews.com/035328_vitamin_D3_curcumin_Alzheimers.html

1 Comment Vitamin D3 und Alzheimer

  1. utopiec

    Ich bedanke mich für die Informationen, die Sie im Internet jedem zur Verfügung gestellt haben. Es ist gut, dass es solche Menschen wie Sie gibt. Ich wünsche Ihnen Alles Gute.
    Mit freundlichen Grüßen
    Andrzej

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.