Vitamin D3 und Autismus

Direkter Zusammenhang zwischen Autismus und dem Vitamin-D-Spiegel – je niedriger der Vitamin-D-Spiegel, desto schlimmer der Autismus!

Kollage Autismus, Zwangsstörung

Gibt es einen Zusammenhang zwischen einem Mangel an Vitamin D und Autismus?

Für manche ein Rätsel: Wie in der Zeitschrift Medical Hypothesis beschrieben, haben Eltern eine Verbesserung des Autismus ihrer Kinder beobachtet, wenn die Kinder sich viel am Schwimmingpool aufgehalten haben. Die gleiche Beobachtung machten auch japanische Eltern. Doch das Rätsel lässt sich einfach lösen, wenn man bedenkt, dass Kinder meistens dann im Badeanzug am Pool sind, wenn die Sonne scheint. Denn dann kann der Körper selbst Vitamin D herstellen. Man vermutet, dass sich der Autismus durch den erhöhten Vitamin-D-Spiegel verbessert. weiterlesen